Kölsj: Versjèl tösje versies

688 bytes eweggehaold ,  16 jaar geleden
intl
Geen bewerkingssamenvatting
 
(intl)
|-
| drücken/ziehen
| däue/trecke ||(hat Entsprechungen im Niederdeutschen)
! duuje/trikke
|-
|-
| Tante, Onkel
| Uhm, Ühm
| Uhm, Ühm ||(z.T. regional verblassend, Entsprechung zu Uhme, Oheim anderer Dialekte)
| Tante, Nonke
|-
| (sterbens-)krank aussehen
| beripscht ußsinn
| beripscht ußsinn ||(entstanden aus der Abkürzung: [[RIP]], aus dem lat.: Ruhe in Frieden, was oft auf Grabsteinen zu finden ist)
| .. oetzeen
|-
|-
| Oberbett
| Plümo
| Plümo ||(van fr. plumeau, woe 't huuj get angesj beteikent)
|
|-
| oder
| ov
| ov ||(entspricht dem Niederdeutschen; im südlichen Umland ist 'ov' bereits unbekannt)
| of
|-
|-
| schon, bereits
| ald
| ald ||(im Umland auch ad)
| al
|-
| schon, (ein)mal
| enz
| enz ||(gleicher etymologischer Stamm, wie Hochdeutsch: "einst")
|
|-
| Spatz bzw. Fliege
| Mösch
| Mösch ||(von frz. mouche, dort ursprünglich für beide Begriffe belegt)
|
|-
| verrückt
| jeck
| jeck ||(häufig anzutreffen, wohl wegen der Karnevalsjecken)
| gek
|-
|-
| Akkordeon
| Quetschebüggel ||(wörtlich: Quetschbeutel)
|-
| Pilz
| Jiddefleesch ||(eigentlich "Judenfleisch", wird heute nicht mehr gebraucht)
|-
| Bett
| Lappekeß ||(von Lappen- (oder Tücher-) Kiste)
|-
| Geizhals
|-
| Tür
| Pooz ||(von Pforte)
| Duur
|-
| Schmerz
| Ping ||(von Pein)
| Pien
|-
| weg
| fott ||(von fort)
| voet
|-
|colspan="4" style="padding:1ex;padding-left:2em"| ''Wieder andere Vokabeln entstammen der allgemeinen Umgangssprache:''
|-
| Auto
| Kess ||(von Kiste)
|-
|-
| Wohnung
| Bud ||(von Bude)
| Boet
|}
 
{{sjtumpke}}
 
[[de:Kölsch (Sprache)]]
[[en:Kölsch dialect]]
[[simple:Kölsch (dialect)]]
1.740

bewirkinge

Aafkomstig van Wikipedia, de Vriej Encyclopedie. "https://li.wikipedia.org/wiki/Speciaal:MobielVerschillen/5966"